SPD-Ortsverein Celle

Ihre SPD in der Stadt Celle

Keine Veränderungen bei den Grundschulen

Da waren sich die ca. 30 Teilnehmer des politischen Frühschoppens heute morgen einig. Die SPD hatte kurzfristig zu dieser Veranstaltung eingeladen, um sich mit Betroffenen auszutauschen. Es wurde bemängelt, dass die Änderungen in einer Hauruckaktion durchgeführt werden sollen, ohne das eine umfassende Beteiligung der Bevölkerung stattgefunden hat. Zudem fehlt ein Schulentwicklungsplan. Des Weiteren wird das Prinzip kurze Beine – kurze Wege verlassen, und bewährte pädagogische Konzepte werden über den Haufen geworfen. Am kommenden Donnerstag wird im Rat über dieses Vorhaben abgestimmt. Die Anwesenden diskutierten abschließend über weitere Aktionen, um die Entscheidung für die Veränderungen im Rat zu verhindern.

SPD Celle wählt Vorstand – mit neuer Doppelspitze

Gerda Kohnert und Christoph Engelen zu Vorsitzenden gewählt.

In einer gut besuchten Mitgliederversammlung am 4. September 2019 im TUS Heim wurden Gerda Kohnert und ChristophEngelen mit großer Mehrheit zur neuen Doppelspitze des SPD-Ortsvereins Celle gewählt.

In den geschäftsführenden Vorstand wurden zudem Marianne Sterl und Jürgen Rentsch als stellvertretende Vorsitzende, Karin Skradde als Finanzverantwortliche, Katja Hufschmidt-Bergmann als Schriftführerin gewählt. Ergänzt wird der Vorstand mit Inga Wehrmaker, Angela Hohmann, Susanne Bornewasser, Mathias Pauls, Patrick Brammer, Gerd Skradde und Thomas Flitter als Beisitzerinnen und Beisitzer.

Weiterlesen

 

Scheidender Vorsitzender zieht Bilanz

Bevor der SPD Ortsverein Celle einen neuen Vorstand wählte, zog Dietrich Burggraf, der nicht wieder kandidierte, eine Bilanz der zurückliegenden Amtszeit. „Wir haben erste Weichen zur Parteierneuerung gestellt und die Partei vor Ort wieder ein Stück zusammengeführt.

Weiterlesen

SPD Celle erinnert an die Opfer des Massakers vom 08. April

Auch in diesem Jahr hat der SPD-Ortsverein Celle an die Opfer des Celler Massakers vom 08. April 1945 gedacht. Bei der Gedenkfeier am gestrigen Nachmittag erinnerte der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Dietrich Burggraf an die Schicksale der vielen unschuldigen Opfer, die von Celler*innen und NS-Einheiten gejagt und ermordet wurden. Der Zeitzeuge Martin Maerker, damals 15 Jahre alt, berichtete aus seinen Erinnerungen von diesem schrecklichen Tag. Horst Stehr stellte das Schicksal eines der Opfer vor. Gemeinsam mit der Stadtratsfraktion, den Jusos und der AG 60+ legte der Ortsverein Kränze am Mahnmal in den Triftanlagen nieder.

Weiterlesen

SPD Celle – bürgernah und politisch aktiv

Das Jahr 2018 stand ganz im Zeichen einer Erneuerung und Weiterentwicklung der SPD in der Stadt Celle.

Den Jahresbericht über unsere Aktivitäten finden Sie hier:

Bericht 2018